purePION

Einfach nur laden

Wer einfach nur laden möchte, ist beim purePION genau richtig.

Der purePION steht für das sichere Laden von bis zu zwei Elektrofahrzeugen pro Ladesäule mit höchstem Anspruch an Sicherheit, Design und Qualität.

Er ist ohne Zugangskontrolle, Backend und Abrechnung überall und sofort barrierefrei einsetzbar. Wer trotz des puristischen Ansatzes auf die von weitem sichtbare Leuchtkuppel PION ambientLIGHT zur ausdrucksstarken Darstellung des Betriebszustands und Anzeige der aktuellen Ladeleistung nicht verzichten möchte, kann diese optional konfigurieren.

Ausgestattet mit allen Sicherheitsfeatures ist der purePION vorbereitet zum direkten Anschluss an das Stromnetz. Eine einfache Netzzuleitung reicht aus.

Getrimmt auf einen effizienten Betrieb sorgt er mit einem Lademanagement für eine optimale Auslastung des Netzanschlusses ohne diesen zu überlasten.

Grundausstattung
  • PION Figur aus hochfestem Beton
  • 2 x 22 kW oder 2 x 11 kW Ladepunkt mit Lademodus 3 nach IEC 61851-1
  • 2 x Ladedose mit Klappdeckel nach IEC 62196-1, alternativ fest angeschlagenes Kabel
  • Leitungs- und Fehlerstromschutzeinrichtung
  • DC-Fehlerstromerkennung mit automatischer Abschaltung des Ladevorgangs
  • Statisches Lastmanagement zwischen den Ladepunkten zur Vermeidung von Überlasten
  • Ethernet Modbus-TCP Schnittstelle und externes digitales Freigabesignal
  • Notentriegelung des Ladesteckers bei Spannungsausfall
Zusatzoptionen
  • PION Figur aus hochfestem Beton mit photokatalytischer Filterwirkung
  • PION ambientLIGHT
  • Detektion von verschweißten Lastschützen in Verbindung mit Zwangsauslösung der Fehlerstromschutzeinrichtung
  • Überspannungsschutz
Technische Daten
  • 2 Ladepunkte à 22 kW Typ 2 Ladedose oder angeschlagenes Kabel
  • Lademodus 3 nach IEC 61851-1
  • Leitungsschutz und Fehlerstromschutzschalter integriert
  • DC-Fehlerstromerkennung mit automatischer Abschaltung des Ladevorgangs
  • Netzanschlussklemme 35mm²
  • Ethernetschnittstelle Modbus TCP sowie externes digitales Freigabesignal
  • PION ambientLIGHT
  • Detektion von verschweißten Lastschützen mit Zwangsauslösung des FI (in einigen Ländern der EU Vorschrift)
  • Lastmanagement zwischen den beiden Ladepunkten
  • Überspannungsschutz Kombiableiter Typ1, Typ2, Typ 3
Direktanfrage

Wir beraten Sie gerne

6 - 1 =